Grandfather clocks

Wenn nur eine Standuhr Will Do

10.28.08

Es sind Räume, in all unseren Häusern, die fordern etwas sehr spezifisch; etwas ganz Besonderes, dass ist die einzige Sache, die die Rechnung passen. Als ich zog in meinem neuen Zuhause wurde ich von der Menge an Speicherplatz Angst, um ehrlich zu sein. Es ist nicht, dass ich nicht liebe die breiten Flure, die Schränke und die Zimmer, die leicht einen in den nächsten geflossen; es war, dass ich mich unsicher in Bezug auf die tatsächlich zu platzieren Dinge in meinem Haus, das in Bezug auf Stil und Umfang funktionieren würde.

Dieser Teil des Hauses hat sehr hohe Decken und viel natürliches Licht; während es ist nicht wirklich ein Zimmer - eher eine Landung zwischen dem ersten und zweiten Stock, es ist einer meiner Lieblingsorte in der ganzen Wohnung. Es war genug Platz da, um einen großen gepolsterten Stuhl und Leselampe setzen - was ich auch tat - so, dass es eine ruhige kleine Ecke, wo man ein Buch lesen oder einfach nur die regen draußen vor den Fenstern. Aber es brauchte etwas anderes. Und ich wusste, was es war; eine Standuhr .

Ich meine Suche nach einem begann Standuhr durch viele traditionelle Geschäfte und Verkaufsstellen. Aber nicht irgendein Standuhr tun würde; Ich wusste, dass ich es wissen, wenn ich sie sah. Und ich habe - online. Sobald ich begann die Suche nach dem besonderen Standuhr durch Online-Ressourcen, die ich genau das gefunden, was ich wollte - genau das, was ich liebte - auf diesem großen Website. Jetzt ist meine kleine ruhige Ecke ist genau das, was ich mir vorgestellt.

Grandfather Clock Shopping mit meinem Großvater

10.27.08

Bevor ich zog in mein neues Zuhause mit meinem neuen Ehemann, hatte ich eine ganze Menge Vorbereitung zu tun. Vor diesem Hause hatten wir beide nur lebten in kleinen Wohnungen mit Mitbewohnern; und wir hatten alle was gebracht wenig wir zu der Party hatte. Dies bedeutete eine ungerade Sammlung von nicht übereinstimm Teller und Besteck, das absolute Minimum in Bezug auf Kochgeschirr, Hand-me-down-Möbel, und "kitschig" Dekorieren.

So vor unserer Hochzeit und unseren Umzug in unser neues Zuhause, mein Mann und ich verbrachten unzählige Stunden sammeln die Produkte, die wir waren sicher, dass wir müssten sofort einschließlich aller Geschirr, das Sie einen Gedanken an, wenn Sie an leben nicht geben Hause. Stellen Sie sich meine Überraschung, als ich ging, um eine Dose unserer ersten Woche bei uns zu Hause nur öffnen, zu entdecken, dass ich nicht ein Dosenöffner; eines der vielen Dinge, die Sie für selbstverständlich halten, wenn Sie unter Dach jemand anderes sind.

Aber abgesehen von den Grundlagen, war ich sehr interessiert an unserem Haus wirklich geschmackvoll schmücken, wenn auch kostengünstig. Ich hatte die meisten Spaß Trolling die Heimat Filialen auf der Suche nach Schnäppchen und meine bewährten Begleiter in dieser Zeit war mein Großvater. Längst im Ruhestand, mein Großvater liebte Einkauf fast so viel wie ich; und diese Art von Einkaufs gab ihm einen wirklichen Zweck, wie wir auf der Suche nach so etwas wie die perfekte Handtücher zusammen auf den Weg.

Eines der Dinge, die mein Großvater war wirklich hartnäckig über meinen Blick war Standuhren. Er sagte, es war die nächste beste Sache, um mit ihm in einer Ecke meines Hauses stehen den ganzen Tag. Also für Wochen Wir gingen um Blick auf Standuhren wie er betonte, die Feinheiten des Pendels Technologie und all die anderen Dinge, die ich nicht verstand.

Was ich tat, aber zu verstehen, war, wie viel ich wirklich liebte diese Uhren und wie schön man in meiner Heimat zu suchen, wenn ich könnte, das heißt, einen finden, der wirklich zu mir sprach. Nach vielen Wochen in und aus Geschäften, war es an mir, mein Großvater ein oder zwei Dinge zu zeigen und so nahm ich ihn online. Dort, zu unserer Freude fanden wir eine Website, die in Uhren spezialisiert - große Auswahl, tolle Preise und die Bequemlichkeit des Einkaufs von zu Hause aus. Durch diese erstaunliche Website konnten wir einen finden, Standuhr , die bei mir zu Hause perfekt passen und bestanden den Test meines Großvaters zu starten!

Die Standuhr meiner Träume

10.26.08

Ich habe einen wiederkehrenden Traum seit vielen Jahren hatte; im Traum bin ich auf einer Schaukel, die gehen immer wieder höher und höher, bis ich das Gefühl, dass ich irgendwann fallen, wenn es nicht zu verlangsamen. Dann, gerade als fühle mich immer völlig außer Kontrolle Ich höre den Klang eines Glockenspiel und die Schaukel beginnt zu verlangsamen, bis es einfach ruhig schwingen hin und her wie das Pendel auf dieser Uhr. Der Traum endet immer mit der Schaukel schließlich zum Stillstand kommt und mir Drehen mit Erleichterung und Dankbarkeit gegenüber der Standuhr in der Ecke; die Standuhr, die mich wieder auf festen Boden gebracht hatte.

Ich weiß. Es ist lächerlich. Aber ich hatte diesen Traum für so viele Jahre, dass ich wirklich noch nie gab zu viel Gedanken, es zu einem wirklichen Weg; bis die Standuhr meiner Träume war plötzlich direkt vor mir.

Ich baute diese erstaunliche Bibliothek in meinem neuen Zuhause; die Bibliothek Ich wollte schon immer, wo könnte ich stundenlang an Regentagen sitzen und lesen ein Buch nach, die in den Regalen um den Raum ausgekleidet. Ich liebe dieses Zimmer. Aber ich wusste immer, dass das, was es wirklich vollständig abzuschließen benötigt der Raum war eine Standuhr ; etwas, das ich begann ernsthaft zu für Online-Suche.

Wer wusste, dass es so viele Möglichkeiten im Internet? Ich zog daran, diese große Website, die wie von vielen Standuhren - und wahrscheinlich noch mehr -, als Sie jemals in einer typischen Einzelhandelsstandort sehen würde. Ich jagte durch die Seiten von hoher Qualität Uhren von wirklich bekannten Designern und plötzlich da war es - die Standuhr meiner Träume. Ich hatte nicht einmal wirklich über diese Uhr im Wachzustand gedacht, aber die zweite ich sie sah wusste ich, dass es die Standuhr, die ich drehte immer am Ende meiner Träume.

Unnötig zu sagen, kaufte ich mir, dass die Standuhr . Und ich habe nicht diesen Traum seit. Stattdessen, wenn ich möchte, dass die Standuhr ich in meine Bibliothek gehen einfach sehen, wo es vor mir sitzt, wie ich gelesen - immer der gute Freund.

Standuhr für Baby, Teil II

10.23.08

Wie ich im letzten Post geteilt wird, die Zeit, während der ich gebar meine erste Tochter war eine Zeit mit Spannung und Angst erfüllt, als ich dieses kleine Vorbereitungen neue Ergänzung zu unserer Familie nach Hause zu bringen. Was ich fand, nach ihrer Geburt war, dass ich weit weniger mit Füllung ihrem Zimmer mit Spielzeug, Stofftiere, und ausgefallene Kleidung - Dinge, die nicht von Interesse, sie in diesen ersten Monaten waren - wie ich mit Putting Erinnerungen zusammen für sie war; Dinge, die sentimental Geschenke für sie sein würde, wenn sie älter war. Aber wer wusste, dass - zusätzlich zu den Baby-Bücher, die Fotografien und die Zeitschriften -, dass eine Standuhr würde eingereicht als das wertvollste Prüfstein von allen?

Die Standuhr in unser Leben trat direkt nach der Geburt unserer Tochter wurde; wurden wir auf vielen verschiedenen suchen Standuhren , um den Eingang in unser neues Zuhause zu besetzen. Es gab so viele Stile zur Auswahl - zeitgenössische, traditionelle, Land, eklektisch; Ich konnte nicht glauben, wie viele Designs zur Verfügung standen und im Internet nicht weniger, wo wir an unserer Bequemlichkeit könnte einkaufen.

Wir haben schließlich finden Sie die perfekte Standuhr für unsere Heimat, aber was wirklich versiegelt der Deal war, als es ankam, und wir hatten gerade richtete ihn in seiner neuen Heimat. Wenn die Stunde wandte sich der Standuhr begann zu läuten und meine Tochter, die mittlerweile fünf Wochen alt war, drehte ihr Köpfchen auf die Uhr und lächelte zum ersten Mal. Sie waren schnell Freunde danach.

Die Standuhr hat Wache, die in unserem Haus stand gerade unsere Tochter - und später unser Sohn - wachsen in den letzten Jahren. Wenn ich mir unsere Standuhr Ich werde immer sehen erste Lächeln meiner Tochter; und für sie, diese Standuhr, die immer in ihrem Leben hat sich für immer eine Erinnerung an die Kindheit ist.

Standuhr für Baby, Teil I

10.23.08

Wenn ich erwartet hatte meine erste Tochter war ich wie die meisten neuen Eltern-zu-sein, dass ich laufen herum wie verrückt, die Dinge an Ort und Stelle für eine Veranstaltung, die ich konnte meinen Kopf nicht einmal umschlingen; Ich konnte mir nicht vorstellen, was mein Leben aussehen würde, nachdem dieses Kind geboren wurde - was unser Leben aussehen würde und wie sich die Dinge ändern würde. Und so tat ich, was jeder neue Mutter tut, wenn sie nicht wissen, was zu erwarten ist - die Vorbereitungen für alle und jede Möglichkeit. Ehrlich gesagt, wenn ich zurückdenke an die Längen Ich ging zu bereiten diese kleine Person, die nur die grundlegendsten Bedürfnisse ich lachen musste nach Hause zu bringen. Was hat ein neugeborenes Baby muss mit einer "Übung" Spielbereich mit etwa 4 bis 100.000 Verbindungsteile? Vier Kleiderschränke von Kleidung, die allesamt in der entsprechenden Kinderfreundliche Waschmittel vorgewaschen hatte? Ein Hochstuhl in unterschiedlichen Höhen und Steigungen? Letztlich alles, was sie brauchte, war mir, einige Kleidungsgrundlagen (, die nicht mit in irgendeiner Weise, Form oder bilden Rüschenunterwäsche und Snap-Jeans), warm und gemütlich Decken, Windeln und genug, um den Globus zu umrunden.

Das Komische war, dass, nachdem sie geboren wurde ich vergaß alles um die Sachen und fing an, der sentimentale Geschenke, die ich wollte sie in dieser Zeit geben zu denken. Ich nahm so viele Bilder und Videos, wie ich konnte in meinem übermüdeten Zustand, schrieb in ihr Baby Buch und gelagert meine Erfahrungen als junge Mutter, in der Hoffnung, dass diese würden alle wertvolle Geschenke eines Tages zu ihr sein.

Etwa zur gleichen Zeit, dass wir unser erstes Haus gekauft und wir wurden für etwas, das Foyer in unserem neuen Eingang zu füllen suchen; es hatte diese sehr hohe Decke - es war ein schöner Raum. Und was wir fanden, war ein letztlich Standuhr , die Füllung würde eine Reihe von verschiedenen Rollen. Es wäre das sein Großvater Uhr und unsere Tochter - für unsere Heimat. Mehr in der nächsten Post ...

Sie wachsen nie aus der Standuhren

10.18.08

Wenn Sie in Ihrem eigenen Platz für noch ein paar Jahre gewesen sind Sie zweifellos entdeckt haben, dass das, was Sie dachten, war in Bezug auf die Dekoration wirklich Spaß vor einem Jahr nicht unbedingt etwas, was man heute genießen. Als ich das erste in mein Haus zog, zum Beispiel, war ich gerade geheiratet, und ich glücklich unser Haus gefüllt mit den Dingen, die wir als Hochzeitsgeschenke erhalten hatte. Wohlgemerkt, ich für diese Gaben, die bedeutet, dass wir sie selbst ausgesucht hatten sich angemeldet hatte. Aber hier bin ich, zehn Jahre später, und ich freue mich auf diese Gerichte und diesen Handtüchern und ich frage mich, "wer diese Person wer hätte gedacht, das waren attraktiv war ??"

Der Punkt ist, dass Arten verändern und den Geschmack zu ändern; dass immer der Fall sein. Aber es wird auch die Dinge, die immer berücksichtigt werden wird Klassiker sein; die Dinge, die nie aus der Mode zu gehen. Und meiner Meinung nach, Standuhren sind eine perfekte Darstellung von dem.

Wir hatten sogar eine Standuhr für unsere Hochzeit als auch - von den Großeltern meines Mannes, die inzwischen verstorben sind. Ich liebte diese Standuhr dann, und ich liebe es jetzt. Sie überschreitet trendigen Stil und sogar wechselnden Geschmack, weil es seine eigenen Klassiker; etwas, das immer perfekt und zu erkennen sein wird und sich nahtlos in eine Vielzahl von Dekor.

So weiß ich, ohne Zweifel, dass, egal, wie oft ich meine Gerichte zu ändern oder zu ersetzen meine Handtücher, dass Standuhr wird immer einen Platz hier in meinem Haus und in meinem Herzen - mein Lieblings, klassische Möbelstück.

Erinnern Standuhren, Teil II

10.17.08

Im letzten Post erzählte ich meine Geschichte von meinem engen Freund, der - zusammen mit ihrer Schwester - wurde mit der Reinigung aus ihrem Elternhaus nach ihrem Tod nur acht Wochen voneinander belastet. Es war zwar eine anstrengende Prozess, waren die Frauen in der Lage, es mit Ehre beenden und jedes Haus mit Stücken, die als Erinnerungen an ihre Kindheit dienen würde kam. Mein Freund wählte eine Standuhr , die zu ihrem Vater gehörte und einmal sah ich sie in ihrem Haus wusste ich, dass ich etwas ebenso schön für mein eigenes Haus; und etwas, das meine Kinder von dem Ort, wo sie ihre Kindheit verbrachte immer daran erinnern würde.

Meine Suche nach einer Standuhr war viel einfacher und viel angenehmer als ich erwartet hatte. Glück für mich ist das Internet eine ganz neue Welt der Bequemlichkeit angeboten, wenn es um Uhren aller Art geht. Ich war in der Lage, innerhalb weniger Augenblicke anmelden und ich durch wirklich unglaublich Auswahl an Standuhren Mitglieder - von traditionell bis modern und sogar einige wirklich interessante und unterschiedliche Uhren .

Ich war in der Lage, einen traditionellen Stil Standuhr, die perfekt in Bezug auf Größe und Stil passt in meine Heimat zu finden. Und das Beste ist, dass ich für viele Jahre zu kommen meine Kinder diese Standuhr, die in ihrem Elternhaus stand erinnern. Hoffentlich wird es wieder wundervolle Erinnerungen für sie bringen einige Tag, wie es für meinen Freund hat. Und hoffentlich werden sie auf die Tradition zu tragen, indem er eine Standuhr in ihrer Heimat für ihre eigenen Familien.

Erinnern Standuhren, Teil I

10.16.08

Ein sehr enger Freund von mir vor kurzem ihre beiden Eltern innerhalb einer Zeitspanne von acht Wochen verloren. Es war absolut schrecklich und etwas, das niemand haben sollte zu erleben. Abgesehen von der emotionalen Trauma der tatsächlichen Verluste und alle, die es brachte, waren meine Freundin und ihre Schwester als nächstes mit der Reinigung aus Hause von vierzig Jahren ihre Eltern und legt es auf den Markt belastet. Dies war keine leichte Aufgabe, und viele Hindernisse - Logistik und emotional - war im Weg, dass es ein glatter Prozess. Alles in allem dauerte es fast drei Monate, um den Job zu vollenden; jedes Stück, das sie behandelt evozierten Erinnerungen und jede Schwester über das, was mit allem, was sie tun, gequält stieß.

Vieles von dem Inhalt des Hauses wurden an gemeinnützige Organisationen, die eine schöne Möglichkeit für die Frauen, um etwas in den Namen ihrer Eltern Sinnvolles zu tun war gegeben. Andere Stücke, die sie aufgewickelt, um unter ihren jeweiligen Häusern als Erinnerungen. Eines der Dinge, die mein Freund nach Hause kam, war mit eine absolut herrliche Standuhr , die zu ihrem Vater gehörte. Ich war wirklich überwältigt von ihr; und es schien in ihrem Haus perfekt funktionieren. Sie war glücklich, etwas von ihrem Vater zu, dass sie mit ihren eigenen Kindern zu teilen könnten, und sie sagte, dass jedes Mal, wenn die Uhr schlug sie von ihrem Vater Gesang dachte.

Der Tag, als ich von ihrem Haus nach Hause kam, wusste ich, dass ich eine Standuhr für mein eigenes Zuhause. Ich wollte etwas, das meine Kinder von zu Hause, egal, wo sie erinnern würde in diesem Leben ging; etwas, dass der Sound würde eine glückliche Erinnerung zu wecken.

Wie ich fand meine Standuhr im nächsten Post.

Standuhren Galore

10.16.08

Ich habe immer geliebt, aber Standuhren in meinem Kopf waren sie eine Art traditionelle in der Natur; etwas, das am besten in großen, traditionellen Häusern angezeigt wurde, wo der Stil war klassisch und die Decken waren hoch. Ist, dass ich lebe in einer entschieden kleinere Version wie ein Haus und mein Stil ist das, was die meisten Menschen sich bitte direkt würde als eklektisch, schnell ich ausgeschlossen Standuhren als etwas, das mir in die Einrichtung integrieren könnte, auch wenn ich liebte sie in der Theorie.

Aber ein Freund vor kurzem stellte mich auf eine Website, wo ich war in der Lage, durch die umfangreichste Auswahl an Standuhren, die ich je gesehen hatte durchsuchen. Und, Junge, in ein paar Minuten hatte ich falsch erwiesen Standuhren einzige Wesen in wenigen traditionellen Stilen zur Verfügung. In der Tat, ich war in der Lage, Standuhren, die mehr zeitgemäß in der Natur und auch eine Auswahl, die ganz genau mein Ding waren, waren zu finden - mehr Spaß und funky als klassisch oder modern.

Meine neue Standuhr wurde gestern geliefert und ich bin so zufrieden mit meiner Entscheidung. Es sieht gut aus in meinem Haus und ist bereits ein Gesprächsstoff. Ich hatte Freunde über letzte Nacht, und sie waren alle erstaunt, wie cool diese Standuhr ist - wie anders es ist (was ich liebe, wie ich bin für den "anderen"). Und jetzt bin ich drehen ein paar meiner Freunde auf der gleichen Website, so dass sie eine Vorstellung von all den Spaß bekommen kann Uhren gibt, die sie finden können, für ihre Häuser - Standuhren in Hülle und Fülle!

Die Suche nach einer Standuhr, die ich mich erinnere, Teil II

10.13.08

Wie im letzten Post erzählt, die Standuhr war ein Grundnahrungsmittel in den Häusern meiner europäischen Kindheit. Sie waren einfach ein Teil der Einrichtung der Häuser von Freunden und Verwandten; etwas, dass ich weitgehend für selbstverständlich, bis wir in dieses Land kamen, ohne viel mehr als die T-Shirts auf dem Rücken.

Nachdem er viele Jahre bei Verwandten, die uns nach Amerika vorangegangen war - ein Dutzend von uns in eine Zwei-Zimmer-Stadtwohnung drückte, während meine Eltern begann ein kleines Unternehmen - wir endlich begann zu sehen, unsere Anstrengungen zahlen sich aus und meine Familie war in der Lage, sich zu bewegen unser eigenes Haus. Es begannen wir zu unserem Haus, komplett mit einer Standuhr, die meine Mutter hatte für unser neues Haus gefertigt neu zu erstellen.

Später, als eines neu-verheirateten Erwachsenen, begann ich für mein erstes Haus zusammen mit meiner Frau zu suchen. Bei all der Aufregung des ersten Mal zu Hause Käufer haben wir nicht aufhören, bis wir etwas gefunden, das zu uns sprach; etwas, das für uns perfekt war. Und das erste, was ich tat, als wir einzogen war auf der Suche nach dem perfekten gehen Standuhr .

Ich hatte nicht viel in der heutigen Zeit aussehen, als das Internet hat alle neuen Welten von Einkaufsmöglichkeiten eröffnet. Und so war ich in der Lage, etwas, das vor meinen Verwandten all die vielen Jahre hätte nie davon geträumt, selbst zu tun, - ich saß an meinem Computer und ordnete die perfekte Standuhr für meine Heimat. Und in ein paar Tagen, kam es - so perfekt, wie ich es mir je hätte vorstellen können. Jetzt ist mein Haus ist ein Haus.

2 Seite 1 von 2 1 2